Heinz Metz wurde 80

Der Mann, der vielen Bernecker-Kunden als die Institution für richtige Orthografie bekannt ist, vollendete am 31. 7. 2017 sein 80. Lebensjahr.

Metz hat in den fast 50 Jahren, die er bei Bernecker arbeitete, den gesamten Wandel der Druckvorstufe miterlebt und mitgestaltet.
Als gelernter Schriftsetzer, damals noch mit Winkelhaken am Setzkasten, schulte er direkt nach der Lehre 1957 zum Maschinensetzer um und war in Zeiten des Fotosatzes der Spezialist und Verantwortliche für Mengensatz. Die Satzabteilung im Haus Bernecker, eine der modernsten in Deutschland, beschäftigte in den Spitzenzeiten über 60 Mitarbeiter. Als Ende der 80er Jahre das Monopol der Druckindustrie für Satz fiel, wechselte er in das Bernecker Korrektorat. Conrad Fischer und Verkaufsleiter Jochen Teibach gratulierten dem rüstigen Senior im Melsunger Stadtteil Kirchhof.

Kontakt
05661 731-0 oder Rückruf anfordern
Bernecker kontaktieren
Bernecker Suche
Jobs bei Bernecker