Beipackzetteldruck an den Niagarafällen?

10.000 Meter über der Erde wird der Blick wieder klar. Aus dem Flugzeugfenster sind die letzten Schneefelder der nordamerikanischen Küste sichtbar, bevor es über den Atlantik geht. 28 Lebensjahre trennen mich von meinem jungen Geschäftsführer Sebastian Härtig, doch eins vereint uns im Herzen: Der Drang zur Weiterentwicklung und Innovation. Je weiter wir gemeinsam im Flugzeug (…) mehr

Universitätsbibliothek Kassel: Bernecker spendet historischen Zeitungs- und Buchbestand

Große Freude bei der Univesitätsbibliothek Kassel, wertvolle Bücher und die Zeitungsbände des Melsunger Tageblatts vor 1945 vervollständigen die Sammlung. Hartnäckige Nachfragen der Universitätsbibliothek Kassel und das bevorstehende 150-jährige Firmenjubiläum im kommenden Jahr waren Anlass genug, die Verlagsbestände des Bernecker Verlags zu durchforsten. Das Verlagsarchiv, untergebracht in einem alten Fachwerkhaus in der Melsunger Innenstadt, fristete einen langen (…) mehr

Nachhaltig Drucken: Prozesslose Druckplatten und Digitaldruck

Nachhaltig Drucken hat bei Bernecker eine lange Tradition. Seit Anfang Oktober 2017 ist ein nächster Schritt geschafft. Die Druckplatten des Pharmadruckspezialisten werden jetzt prozesslos, ohne Chemie entwickelt. Die Entwicklereinheit an der Plattenbelichtungsmaschine ist abgebaut. Jetzt werden die Druckplatten in der Druckmaschine automatisch kurz befeuchtet und sind dann sofort druckbereit. Das spart nicht nur Zeit, sondern (…) mehr

Chance für zwei junge Flüchtlinge

Melsunger Traditions-Unternehmen begrüßt am im August zwei neue Praktikanten und vier neue Azubis Zwei der jungen Auszubildenden sind Flüchtlinge aus Somalia und Afghanistan. Firmeninhaber Conrad Fischer wünschte allen einen guten Start in den neuen Lebensabschnitt. „Bernecker wurde 1869 von meinem Ur- Urgroßvater mit der Herausgabe des Melsunger Tageblattes gegründet“, erklärte er die historischen Anfänge des (…) mehr

Heinz Metz wurde 80

Der Mann, der vielen Bernecker-Kunden als die Institution für richtige Orthografie bekannt ist, vollendete am 31. 7. 2017 sein 80. Lebensjahr. Metz hat in den fast 50 Jahren, die er bei Bernecker arbeitete, den gesamten Wandel der Druckvorstufe miterlebt und mitgestaltet. Als gelernter Schriftsetzer, damals noch mit Winkelhaken am Setzkasten, schulte er direkt nach der (…) mehr

Kontakt
05661 731-0 oder Rückruf anfordern
Bernecker kontaktieren
Bernecker Suche
Jobs bei Bernecker